In Nailart, Review on
6. Januar 2018

Nailwraps | Stickergigant und edding

Wieder einmal wird hier gestickert, dieses Mal geht es um das Rosalinchen von stickergigant. Dazu habe ich gready grey von edding L.A.Q.U.E. kombiniert, eine undefinierbare Farbe, die man leicht zu allem kombinieren kann.

Rosalinchen

Die Rosen sind super zart und von der Farbe her eher ein Altrosa. Was mir auch super gut gefällt, ist dass die Blütenblätter nicht direkt grün, sondern eher gräulich eingefärbt sind. So sind die Rosen dezent und super variabel.

edding

Gready grey dazu ist ehrlich gesagt ein guter Treffer gewesen – man muss sich auch mal selber loben können 😀 Die Farbe ist einfach toll, irgendwas zwischen grau und braun – ich liebe solche Farben!

Dazu kommt noch der angenehme Pinsel und der schöne Auftrag, was will der Suchti da mehr?!

Und wieder ein paar kleine Spielereien mit den Posen – es gefällt mir einfach so sehr im Moment!

Außerdem könnt ihr jetzt noch ein paar Bilder zu bestaunen, denn so viel zu sagen gibt es leider nicht mehr. Die Wraps und der Lack sind einfach super!

Was meint ihr? Sind die Bilder ein bisschen zu viel? 😀

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

3 Kommentare

  • Steffy

    Hach, die Rosalinchen…das war mein erster Versuch mit Stickern gewesen ich hatte dazu ein Roségold kombiniert, das war auch toll. Wobei der edding echt ne super Farbe ist..

    6. Januar 2018 at 19:32 Antworten
  • Julia

    So etwas wie zu viele Bilder bei so einer schönen Kombination geht gar nicht! 😉 Ich find auch dass der Lack einfach perfekt zu den STickern passt – sieht toll aus! 🙂

    7. Januar 2018 at 16:42 Antworten
  • Ida

    Wirklich hübsch, die Kombination passt irgendwie total gut zu dir. 🙂

    7. Januar 2018 at 19:43 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar zu Ida Abbrechen

    Weitere Posts...