In Nailart, Review on
12. August 2018

Nailart | Stickergigant Sturmgold

Dieses Design hat aus irgendeinem Grund recht lange in der Entwürfe Schublade warten müssen – aber da der Sommer hier gerade eine Sturm/Gewitter/Regenpause einlegt, dachte ich das Design passt trotzdem 🙂

What you need

Verwendet habe ich die Sturmgold Sticker in Akzentnagel-Größe, die Größe gibt es zwar nicht, aber das Design hat es verdienterweise in die Lieblinge Kollektion geschafft und es gibt sie nun in der Originalgröße zu kaufen. Das Design wurde übrigens von Anastasia entwickelt und ist ein absoluter Traum und total mein Beuteschema – hast du gut gemacht <3 .

Kombiniert habe ich dazu zwei essie Lacke, die auf die folgenden Namen hören: the perfect cover up und truth or flare.

To Do

Irgendwie komme ich mir immer recht dumm vor, zu beschreiben, wie man Nagelsticker verwendet, weil das so super leicht von der Hand geht. Man braucht nicht wirklich viel Zubehör, bzw. bekommt das sogar mitgeliefert und dann klebt man die Sticker ganz einfach auf die Nägel. Ansonsten hat Steffi auch mal ein richtig tolles Video gemacht, in dem sie genau erklärt, wie man die Sticker benutzt.

Zum Versiegeln habe ich mich dieses Mal für das Nachspiel Glanz entschieden, obwohl Matt zu den Stickern sicher auch mega gut gepasst hätte – aber man kann nun mal leider nicht beides haben 😀 .

Ab hier folgen also nur noch ein paar Bilder, an denen ihr erstmal vorbei müsst, bevor ihr mir in den Kommentaren sicher vorschwärmt, wie toll mein Post doch wieder war – und so besonders informativ (für alle, die manchmal so dämlich sind wie ich: Das war Sarkasmus)

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

2 Kommentare

  • Steffi von frischlackiert.de

    Hach. Diese Sticker stehen hier bei mir auch noch in den Startlöchern! Ich will sie uuuunbedingt bald mal benutzen. Du hast sie ganz wunderbar kombiniert! Sieht richtig schön herbstlich stürmisch aus. Da bekommt man gleich Lust auf eine Kuscheldecke und einen heißen Tee. Ich bin verliebt!

    14. August 2018 at 18:37 Antworten
  • Steffy

    Ich liebe das Sturmgold, ich verbinde damit so so viel irgendwie.
    Ich finde es immer interessant, wer welchen Lack dazu kombiniert – ich finde das bei Sturmgold tatsächlich gar nicht so leicht. Bei meinen geliebten eddingLAQUEn habe ich mich richtig schwer getan, und meine bisherigen Favoriten sind sogar von essence (doof nur, dass die Lacke schon ausgelistet wurden). Von daher war dein Post (zumindest für mich) sogar wirklich informativ – du Sarkasmusnudel, du 😀

    16. August 2018 at 8:12 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...