In Nailart, Tutorial on
4. Juli 2017

Nailart Dienstag | Pond Nails

Das Thema für diese Runde Nailart Dienstag ist Pond Nails, also ein geschichtetes Design mit einem Jelly Nagellack.

Ich bin ja immer etwas zwiegespalten, wenn es um Pond Nails geht. Einerseits sind die Designs super simpel und auch der dreidimensionale Effekt wirkt super toll, auf der anderen Seite dauert es aber auch wahnsinnig lange.

Wie wird’s gemacht?

Gestartet habe ich mit einer dünnen Schicht des p2 gloss goes neon Lackes in der Farbe ferris wheel.

Darauf habe ich dann eine Art Pünktchen Blümchen gepunktet. Auf dem Ringfinger habe ich etwas mehr Blümchen wachsen lassen, das sollte auch ein bisschen als Akzentnagel dienen.

Auf die weißen Blüten folgt eine weitere Schicht gloss goes neon Lack, darauf wieder weiße Blüten, wieder grün, weiße Blüten und so weiter und so weiter.

Das ganze habe ich dann 5 Mal gemacht, aus dem Grund ist es natürlich beim Erstellen schon recht aufwändig.

Durch die vielen Schichten steigert aber auch die Trocknungsdauer gefühlt ins Unendliche.

Trotz der vielen Schichten sieht man das Nagelweiß noch durch, eben weil in dem Jelly Lack kein Weiß-Anteil enthalten ist. Mag man das nicht, sollte man mit einer Schicht weiß als Basis anfangen.

Jetzt seht mal wieder vorbei Sandra und Tine vorbei, bevor ihr euch durch die Galerie stöbert.

Am nächsten Nailart Dienstag am 18.07.2017 geht es dann um das Thema Lieblingsfilm.


Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

4 Kommentare

  • Steffy

    Ist. Das. Schön.
    Ich bin verliebt. Schockverliebt. Ehrlich.

    4. Juli 2017 at 9:23 Antworten
  • Julia

    Da haben wir uns tatsächlich für den selben Lack entschieden! 😀 Sehr schönes und vielschichtiges Design 🙂

    4. Juli 2017 at 13:03 Antworten
  • Sandra - Lilalack

    Wie haben denn wir beide und Julia das hinbekommen, dass wir alle drei den gleichen Lack genommen haben? 😀 Sehr geil! Mir gefällt Dein Design sehr gut! Aber die Sache mit der ewigen Trocknungszeit bei dieser Technik kann ich nur unterschreiben!

    4. Juli 2017 at 20:36 Antworten
  • Lotte

    Ich liebe solche Pond Nails! 🙂 Ich hab es selbst bisher nie so richtig „sauber“ hingekriegt… Sehr süß!

    LG Lotte

    4. Juli 2017 at 20:55 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar zu Julia Abbrechen

    Weitere Posts...