In Review on
6. August 2017

Swatch & Review | Sally Hansen Travel Stories Sommerkollektion (Salon Manicure)

Auch heute gibt es wieder eine Kollektion zu sehen, heute ist die Sally Hansen Travel Stories* Sommerkollektion an der Reihe, die besteht aus einem Teil mit der Miracle Gel Reihe und einem Teil der complete Salon Manicure, den ich euch heute näher vorstellen werde.

Lan-Turn Up

Starten wie die Kollektion gleich mit einem eleganten, bronzigen Glitzer Lack: Lan-Turn Up* deckt in zwei dünnen Schichten und gibt einen sommerlichen Look.

Moroccan Roll

Bei Moroccan Roll* finde ich schon allein den Namen klasse, das lässt mich sofort von 1001 Nacht träumen und den tollen Stoffen und Farben. So ist der Lack an sich auch wunderschön mit einem warmen dunkleren-mittelrot. Die Deckkraft ist toll, aber die volle Tiefe der Farbe entfaltet sich erst mit der zweiten Schicht.

Tangine Supreme

Weiter geht es mit einem eher klassischen Rot, denn Tangine-Supreme* ist ein roter Creme-Lack. Er trocknet auf dem Nagel etwas dunkler, als er in der Flasche aussieht.

Bei Roten Farben hat man oft das Problem, dass sie leicht Jelly aussehen (Zum Beispiel dieser Sally Hansen), das ist bei diesem Rot aber nicht so, der Creme Teil sorgt für ein gut deckendes Ergebnis.

Tell My Fuchsia

Wo wir schon beim Thema Jelly sind, auch Tell My Fuchsia* hat in der ersten Schicht einen leichten Jelly Touch. Mit der zweiten verwandelt er sich aber in ein deckendes und super leuchtendes Pink.

Marrakeshed From A Rose

Noch so ein toller Name: Marrakeshed From A Rose*, ich hab ja irgendwie immer sofort Seals Kiss From A Rose im Ohr – wem hab ich damit noch einen Ohrwurm verpasst?! Abgesehen davon ist es ein superhübsches sanftes blass-rosa, dass zwar in der ersten Schicht noch fleckig wird, aber mit der zweiten Schicht wird es ein glattes und gleichmäßiges Ergebnis.

Magic Carpet Ride

Und wo wir schon in 1001 Nacht abgetaucht sind, darf natürliche in Zauberteppich nicht fehlen, denn Magic Carpet Ride* nimmt einen mit in dieses hellblau leicht Türkise Farbwunder. Auch hier ist die erste Schicht noch fleckig, aber die zweite gleicht auch hier wieder alles aus, sodass man ein tolles Ergebnis erhält.

Zusammenfassung

Hier gibt’s nochmal die gesamte Kollektion auf einen Blick, meine Favoriten sind klar Moroccan Roll, Marrakeshed From a Rose und Magic Carpet Ride.

Jeder, der jetzt gerade mit dem Ohrwurm von Seal und dem Teppich von Aladdin eine geistige Reise unternimmt, hinterlässt mir bitte einen Kommentar 😀

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

Schreibe einen Kommentar

Weitere Posts...