In Nailart on
21. August 2016

Stamping Sonntag | Gradient Stamping

Gradient Stamping 5

Endlich habe ich es auch mal wieder geschafft, etwas für den Stamping Sonntag von Sandra vorzubereiten! Ich hatte ja vor kurzem bei der Weekly Mani Box von Moyou zugeschlagen, darin enthalten war auch diese wunderschöne Platte: Arabesque 05. Die Motive, die ich gestempelt habe, stammen alle aus der obigen Reihe.

Gradient Stamping 1

Verwendete Lacke

Die Lacke, die ich verwendet habe, passen so wundervoll zusammen! Ich glaube, dass könnte meine neue Lieblings-Kombi werden.

Gradient Stamping 4

Zum einen habe ich ANNY’s ocean queen aus der diesjährigen Sommer Limited Edition verwendet, zum anderen aber auch essie’s go overboard.

Als Grundlage habe ich blanc von essie verwendet. Diesmal sogar nur eine eher normale Schicht, sonst verwende ich sehr dünne Schichten.

Gradient Stamping 2

Das Stamping

Ich habe kein einfaches Stamping verwendet, sondern ein Gradient Stamping, also ein Stamping mit Farbverlauf.

Gradient Stamping 3

Dazu habe ich beide Lacke übereinander auf der Platte lackiert und dann mit einem dünnen Schaber mehrmals über das Muster gezogen, so entsteht der sanfte Übergang.

Dann habe ich das Muster mit dem Big Bling Stamper von Clear Jelly Stamper verwendet, ihr könnt ihn auch hier im Stamper Vergleich begutachten.

Gradient Stamping 6

In der Nahaufnahme seht ihr noch leichte Schwächen, leider sind nicht alle Linien komplett ausgefüllt. Alles in allem finde ich das Stamping sehr gelungen, es gefällt mir supergut, insbesondere die Farben.

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

5 Kommentare

  • Marina

    Ein toller Beitrag zum Stamping Sonntag! 🙂 So ein Gradient Stamping muss ich mir auch mal hinter die Ohren schreiben 😀

    22. August 2016 at 9:07 Antworten
  • Samy Farbgeschichten

    Ich muss so ein Gradientstamping auch mal ausprobieren, das sieht soooo toll aus! 🙂

    23. August 2016 at 17:38 Antworten
  • Ida

    Sieht klasse aus!

    24. August 2016 at 12:03 Antworten
  • Caline

    Das ist sowas von wunderschön geworden! Und jetzt muss ich erstmal deinen Stampervergleich angucken – ich brauche auch dringend einen Clear Jelly, spätestens jetzt wo ich dein wunderhübsches Design gesehen habe!

    Liebe Grüße,
    Caline

    6. September 2016 at 21:39 Antworten
    • Jasmin

      Dankeschön, ich hoffe du findest einen guten für dich ♥

      7. September 2016 at 7:33 Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...