In Review on
20. Mai 2016

[Review] Miss Sophie’s • Tropical Garden mit essie • lilacism

Miss Sophie’s Nailwraps gibt’s ja aktuell in der Freundin, leider konnte ich in meinem Dorf keine ergattern. Aber hier könnt ihr sehen, warum ich so auf die Wraps abfahre, denn sie sind sowohl schön, als auch leicht aufzutragen und halten super gut!
Die Wraps sind super farbenfroh, schön dünn und machen einfach Lust auf den Sommer.

Falls ihr die Wraps noch nicht kennt, erkläre ich euch nochmal kurz, wie ihr die Wraps aufbringt. Ihr sucht euch die passende Größe heraus und setzt diese mittig auf den Nagel und streicht sie von der Mitte zum Rand hin fest.
Dann knickt ihr das überstehende Ende ab und feilt dieses vorsichtig ab. Schließlich rundet ihr das Ganze mit einem Topcoat ab. Das führt zu mehr Glanz und besserer Haltbarkeit.
Wie oben schon erwähnt habe ich diesmal keinerlei Probleme gehabt, der Auftrag war gewohnt kinderleicht, auch lösten sich die Ränder diesmal nicht ab. Ich kann also durchweg positives berichten.
Auf dem Makro kann man ganz cool den gedruckten Effekt erkennen, ih finde das eigentlich ganz cool, oder was meint ihr?
Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

Schreibe einen Kommentar

Weitere Posts...