In Nailart on
23. August 2016

Nailart | Marmor Nails

Marbel Nails aus licorice, blanc, und petal pushers 8

Ich habe mich mal wieder an einer ungewohnten Technik probiert, und so Marmor Nails, oder auch Smokey Nails lackiert.

Marbel Nails aus licorice, blanc, und petal pushers 6

Farbkombi

Die Farben kommen extrem leicht auf die Nägel. Nach einer ersten Schicht blanc sucht ihr euch einen möglichst großen Stamper aus eurer Sammlung. Auf den Stamper tropft ihr dann blanc, petal pushers und ein wenig licorice für ein bisschen mehr Kontrast.

Dann matscht ihr die Farbe einfach auf den Nagel – klingt nach Spaß oder? Ist es auch! (Vergesst nur nicht die Latexmilch um die Nagelhaut)

Marbel Nails aus licorice, blanc, und petal pushers 5

Weil mir das erste Zwischenergebnis etwas zu kräftig ausgefallen schien, habe ich mir einen super hübschen sheeren Ton von essie zur Hilfe genommen: tuck it in my tux.

Eine dünne Schicht über alle Nägel und das Design wirkt noch rauchiger.

Marbel Nails aus licorice, blanc, und petal pushers 2

Das tolle an dieser Technik ist, dass sie super einfach ist, dazu noch nahezu alle Fehler verzeiht! Man kann eigentlich gar nichts falsch machen.

Außerdem lässt sich das ganz mit allen möglichen Farben machen. Dabei sollte man nur ein paar Farben mit etwas Farbunterschied auswählen, so erhaltet ihr Kontrastreiche Designs.

Marbel Nails aus licorice, blanc, und petal pushers 3

Mit welchen Farben würdet ihr ein solches Design gern mal probieren?

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

2 Kommentare

  • Julia

    Ich Liebe diese Technik auch! 🙂 Habe sie einmal für mein Dementoren Design für die Magical Make-up-Challenge in dunklen Grautönen und einmal für mein neuestes Arielle-Design in verschiedenen Blaunuancen genutzt! 🙂

    Dein Marmoreffekt ist aber auch wirklich ganz toll! 🙂 Und soooo leicht zu machen!

    23. August 2016 at 21:11 Antworten
  • Ida

    Sehr schön geworden. 🙂

    24. August 2016 at 14:02 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...