In Nailart on
14. Januar 2018

Nailart | Gradient mit Holo Topcoat

Ja, ihr lest richtig! Endlich mal wieder richtige Nailart auf den Nägeln. Dieses Mal ist es endlich mal wieder ein Gradient geworden, ihr wisst, dass es eine meiner liebsten Disziplinen ist.

Farben

Die Farben, die ich benutzt habe, sind blanc, without a stitch und cocktail bling. Als Basis habe ich wie immer eine Schicht der hellsten Farbe lackiert, in diesem Fall blanc.

Was bei einem Gradient niemals fehlen darf, ist Schutz für eure Nagelhaut, sonst wird das eine riesige Sauerei. Ich habe die Liquid Palisade sowie normale Latexmilch verwendet.

Das hier ist das Gradient ohne Topcoat, ich mag den Look, ich wollte so etwas frostiges, winterliches kreieren, ich finde ich habe es getroffen 😛 .

Holo on Top

Um das winterliche Funkeln noch dazuzubringen, habe ich den Diamond Holo Topcoat von FUN Lacquer lackiert.

Gefällt euch die Interpretation vom Winter?

Eure Jasmin
vorheriger Post

5 Kommentare

  • Steffy

    Ohja, gefällt mir! Obwohl im Prinzip sehr simpel, ist es sehr effektvoll. Dass ich da von selber nicht draufgekommen bin… ich merk mir das auf jeden Fall mal ❤

    14. Januar 2018 at 11:55 Antworten
  • Julia

    Gefällt mir auch richtig gut! 🙂

    14. Januar 2018 at 14:11 Antworten
  • Laura Lackschaft

    Ich finde es richtig edel und total schick ♥

    15. Januar 2018 at 12:49 Antworten
  • Ida

    Das ist so zart und hübsch und einfach umwerfend! ♥

    16. Januar 2018 at 20:21 Antworten
  • Samy Farbgeschichten

    Aber hallo! Was gibt es auch schöneres als Gradient zusammen mit Holo?! 🙂

    18. Januar 2018 at 16:29 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...