In Nailart on
19. Juli 2016

[Nailart Dienstag] Stamping als Gradient mit Tutorial

Ich bin mal wieder etwas aufgeregt dir etwas ankündigen zu können: und zwar bin ich aufgestiegen vom ‚Teilnehmer‘ beim Nailart Dienstag zum Ausrichter ☺! Tine und Sandra haben mich adoptiert und ich freue mich, bei dieser tollen Aktion dabei zu sein und vielleicht auch ein wenig mitzuwirken.
Das erste Thema lautet Stamping, da fühle ich mich ja zu Hause. Also gibt’s hier ein besonderes Stamping.

In diesem Post geht’s um ein Gradient Stamping, das bedeutet, dass man einen Verlauf auf den Nagel stempelt, hier habe ich mal die Kuddelmuddel Variante gewählt anstelle eines geradlinigen Verlaufs.

Tutorial

Bevor es los geht, lackierst du zunächst zwei Schichten weiß, sodass du eine Grundlage hast. Ich habe •blanc• von essie verwendet, damit komme ich am besten klar, aber den color activator von p2 kann ich dir auch empfehlen.

 

Dann habe ich mit •blanc•, •going guru•, •off tropic• und •licorice• Punkte auf das gewählte Stempelmuster gemacht, ich habe versucht es etwas auszugleichen zwischen hell und dunkel. Da musst du einfach mal ein wenig experimentieren, alles ist erlaubt.

 

Auf der •Tropcial 12• von Moyou zwei mal leicht abziehen, so erhältst du den Übergang.

 

Ich mag meinen Stempel von piCture pOlish, damit lässt sich das Muster leicht aufnehmen. Wenn du hier Unregelmäßigkeiten hast, ist das absolut nicht schlimm. Schließlich zeigt das Design die wilde Natur.

 

Danach musst du das Muster nur noch auf den Nagel bringen, mit einer leicht rollenden Bewegung. Du siehst, dass das Muster auch bei mir sehr unregelmäßig ist. Ich habe auch für jeden Finger ein anderes Muster verwendet.

 

Ich mag dieses Dschungel-Feeling, da glaubt man doch direkt man steht im Urwalt?!
Zum ersten Mal darf ich euch nun offiziell die Beiträge von Tine und Sandra verlinken, bevor ihr euch in die Galerie eintragen könnt.
In zwei Wochen steht dann der nächste Nailart-Dienstag an. Am 02.08.2016 wollen wir dann eure Designs zu Thema PopArt sehen.

 

 

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

7 Kommentare

  • Sandra Lilalack

    Ich freue mich sehr, dass Du nun mit von der Partie bist ♥ Ein schönes Stamping hast Du da gezaubert, das erinnert mich daran, dass ich ein Gradient-Stamping auch schon immer mal versuchen wollte. Die Chaos-Version davon gefällt mir richtig gut 🙂

    19. Juli 2016 at 7:48 Antworten
  • Ida

    Sieht genial aus mit den verschiedenen Grüntönen!

    19. Juli 2016 at 8:51 Antworten
  • Lotte

    Richtig toll! 🙂

    LG Lotte

    19. Juli 2016 at 10:15 Antworten
  • dirndl lackiert

    Super dass Tine und Sandra dich mit ins Boot genommen haben 🙂 Und das Design ist sehr schön geworden! So ein Gradient Stamping hab ich noch nie gemacht, wäre mal an der Zeit 😀

    19. Juli 2016 at 16:37 Antworten
  • dirndl lackiert

    Super dass Tine und Sandra dich mit ins Boot genommen haben 🙂 Und das Design ist sehr schön geworden! So ein Gradient Stamping hab ich noch nie gemacht, wäre mal an der Zeit 😀

    19. Juli 2016 at 16:37 Antworten
  • A lion's world

    Toll, dass du jetzt auch als Nailart-Dienstag-Veranstalter dabei bist! 🙂

    Das Design ist toll! Ich habe etwas ähnliches vor – also auch Stamping-Gradient. Aber Motiv und Farben muss ich mir noch raussuchen 😀

    Liebe Grüße, Julia

    19. Juli 2016 at 17:25 Antworten
  • Vola von Lackschaft

    Das sieht echt toll aus. Ich habe noch nie gegradientstampt (das sollte in den Duden aufgenommen warden), ich werde es wohl auch mal versuchen. Pop Art ist schon mal vorgemerkt 😀 Hoffentlich schaffe ich es mitzumachen.

    28. Juli 2016 at 8:33 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...