In Nailart on
7. Juni 2016

[Nailart Dienstag] Blumen mit p2 Gloss goes Neon

Den Nailart Dienstag mag ich immer lieber, weil er mich wirklich fordert und ich viele neue Sachen probieren kann, um die ich mich sonst drücken würde, so wie auch zum Thema Blumen.

Ich habe ein Video von Jessi bekommen, dass ein tolles florales Design zeigt (youtube), dafür sollte man im besten Fall aber einen Jelly Lack benutzen, davon hab ich aber nicht so viele. Aber zum Glück hat p2 die Gloss goes Neon Reihe im Sortiment! Ich habe mir die Nr. 070 Skycoaster extra für dieses Design gekauft.
Ich habe dieses Design nicht direkt auf dem Nagel gepinselt, weil ich recht gebogene Nägel habe und das manchmal etwas umständlich finde, so filigrane Designs dann auf dem Nagel zu pinseln.
Also habe ich weiß auf meiner Moyou Matte lackiert und dann begonnen mit meinem Mini Pinsel begonnen zufällige Muster zu pinseln.
Die inneren Stellen habe ich mit einer zweiten und zum Teil einer dritten Schicht des Jelly Lacks betont. Um diesen 3D-Effekt (oder wie auch immer man das beschreiben soll) zu bekommen ist es eben wichtig, einen Jelly Lack zu verwenden. Laut Video kann man wohl auch Acrylfarbe strecken, allerdings habe ich das selbst noch nicht getestet.
Als das DIY Decal dann trocken war, konnte ich es abziehen, in passende Stücke schneiden und auf den Nagel kleben.
Schließlich noch mit Topcoat versiegeln und fertig ist das blaue Retro Flower Design.
Und noch ein Marko, das wird dem Design aber glaube ich nicht ganz gerecht.
Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

4 Kommentare

  • dirndl lackiert

    So ein schönes Design! Dafür hast du einfach ein Händchen 😉

    7. Juni 2016 at 18:06 Antworten
  • Sabrina lackoholic

    Ein wunderschönes Design! <3

    7. Juni 2016 at 19:22 Antworten
  • Tine sucht nach mehr

    Erste Sahne! Muss ich wohl auch mal machen 😉

    8. Juni 2016 at 6:17 Antworten
  • Vola von Lackschaft

    Das ist dir echt richtig gut gelungen!

    8. Juni 2016 at 10:33 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...