In Nailart on
23. November 2016

Nailart | Color Blocking

essie-lady-like-und-angora-cardi-1972

Der Herbst geht gerade in den Winter über, aber ich habe nochmal zu den herbstlichen Farben gegriffen. Dieses mal ist dieses Design entstanden, ich weiß nicht wie man sowas nennt, ich hab es einfach mal als Color Blocking bezeichnet.

Grundfarbe

essie-lady-like-1965

Die Grundlage dieses Designs bildet lady like von essie. Ein rosiges Nude, dass in zwei Schichten sehr gut deckt. Ich bin bei der Farbe nicht sicher, ob sie jedem steht, bei mir gefällt sie mir aber ganz gut. Ich glaube lady like ist im Müller Standardsortiment zu finden, vielleicht auch in großen essie Theken im dm oder budni.

essie-lady-like-1966

Design

essie-lady-like-und-angora-cardi-1976

Für dieses Design bot sich mal Striping Tape an! Ich hatte die Grundlage lackiert, musste dann nämlich nochmal aus dem Haus, somit hatte die Base lange Zeit zu trocknen und abends konnte ich dann mit solchem Klebe-Kram spielen, der einem sonst immer den letzten Nerv raubt 🙂

essie-lady-like-und-angora-cardi-1974

Striping Tape schneide ich immer in Massen zurecht und klebe es erstmal an die Kante meines Schreibtisches. Von dort hab ich es dann auf meine Nägel geklebt. Platziert habe ich das Tape in der Mitte meines Nagels.

essie-lady-like-und-angora-cardi-1973

Mit angora cardi habe ich dann den oberen Teil ausgefüllt. Mit dem großen essie Pinsel kommt man natürlich nicht in die Ecken, dafür habe ich dann nämlich einen schmalen extra Pinsel benutzt.

Denkt auch hier daran, Nagel für Nagel vorzugehen, denn das Tape muss schnell wieder runter vom Nagel, sonst gibt es keine klaren Kanten.

essie-lady-like-und-angora-cardi-1967

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

1 Kommentar

  • Samy Farbgeschichten

    Das Design ist wirklich schnieke 🙂 Mag die Farbkombi total gerne ♥

    25. November 2016 at 20:25 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...