In Nailart on
11. Juni 2017

Nailart | Braut Nails mit Mini Dreiecken

Dieses kleine, feine, dezente und definitiv braut-geeignete Nailart habe ich mit der „And She Said Yes“* Bridal Collection von Sally Hansen gezaubert, welches ich euch gerade hier gezeigt habe.

Farben

Die unter Farbe, und gleichzeitig die Grundfarbe des Designs ist der sheere Sweet Talker*, darüber habe ich den altrosa farbigen Pink Pong* lackiert.

How to…

Zuerst habe ich zwei Schichten des nude Lackes aufgetragen und diese sehr lange trocknen lassen, ich war zwischendrin unterwegs, sodass der Lack wirklich gute zwei Stunden Zeit hatte zu trocknen. Alternativ kann man natürlich auch einen schnelltrocknenden Topcoat (Ich empfehle hk girl) lackieren.

Anschließend habe ich Striping Tape zurecht geschnitten, ich befestige die Abschnitte immer an meiner Schreibtischkante und kann dann in Ruhe Finger für Finger vorgehen.

Mit dem Tape habe ich dann jeweils etwa die Hälfte des Nagels abgeklebt. Das Tape ist recht dünn, ihr solltet also mit dem Pinsel umgehen können oder den restlichen Teil des lackierten mit zum Beispiel Washi Tape oder Latexmilch abkleben.

Dann kommt schon Pink Pong* zum Einsatz. Hier habe ich direkt mit dem Pinsel aus der Flasche lackiert, mir jedoch einen dünnen Pinsel parat gelegt um damit die Ecken ausfüllen zu können. Ich habe direkt eine satte Schicht lackiert, damit die Schicht bereits gut deckt und ich sofort das Tape abziehen kann.

Die kleinen Steinchen sind übrigens aus dem BornPrettyStore und einfach nur mit Klarlack auf dem Nagel befestigt.

Was sagt ihr zu dem Design, tragbar, zu viel oder darf es sogar noch mehr sein?

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

Schreibe einen Kommentar

Weitere Posts...