In Nailart on
31. Dezember 2016

Lust und Laune Lack | Silvester

Dies ist mein diesjähriges Silvester Nailart für Lust und Laune Lack von Lina und mir. Wie das Design entstanden ist, werdet ihr hier lesen können.

Grundfarbe

Die Basis für mein Design bildet starry starry nigtht von essie, ein dunkelblauer Lack mit Glitzerpartikeln, der im Rahmen der letzten Retro Revival Kollektion (die neue steht ja schon in den Startlöchern) wieder auf den Markt gekommen ist. Ich brauchte ja einen Sternenhimmel als Hintergrund, darum passt der Lack ja optisch super.

Leider hat er mir beim Lackieren aber tierisch sorgen bereitet. Ich habe die US-Version des Lackes, und der lässt sich extrem schwierig auftragen, aber ok. Ich hab es geschafft.

Der Knaller

Für die Knaller habe ich folgende Farben verwendet: blanc, no place like chrome, fringe factor und von p2 bronze cut.

Mit weiß habe ich begonnen und etwas wie ein kleiner Stern bestehend aus zwei Kreuzen zu malen. Darüber bin ich dann mit bronze cut gegangen, allerdings leicht versetzt, sodass das Knäuel nach und nach immer dichter wird. Dasselbe habe ich dann auch mit no place like chrome gemacht, und schließlich habe ich die Funken mit fringe factor imitiert. Dafür finde ich den Lack echt cool!

Somit entlasse ich euch für dieses Jahr von meinem Blog und wünsche euch allen einen guten Rutsch in das neue Jahr und viel Glück und Erfolg für 2017.

Lust und Laune Lack geht wie gewohnt am nächsten Samstag mit dem Thema Lieblingslack 2016 los.

Jetzt seht mal kurz bei Lina vorbei, bevor ihr euch im Post von letzter Woche die Galerie ansehen könnt.

Quellen (vlnr): Vola, Sabrina, Diana

Quellen (vlnr): Miriam, Vanessa, Julia

Quellen (vlnr): Jessi, Lina und ich

 photo Unterschrift_zpskixjizt5.png
vorheriger Post nächster Post

2 Kommentare

  • Lotte

    Sehr hübsch! 🙂 Und auch dir ein frohes neues Jahr!

    LG Lotte

    1. Januar 2017 at 12:24 Antworten
  • Ida

    Sehr, sehr hübsch! 🙂 Frohes Neues, meine Liebe!

    2. Januar 2017 at 19:24 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...