In Nailart on
24. Juni 2017

Lust und Laune Lack | Matt

Diese Woche haben Lina und ich uns das Thema Matt gewünscht für Lust und Laune Lack.

Verwendete Lacke

Oben seht ihr meine Lacke, die ich zum mattieren benutzt habe. Als Basis diente

aruba blue

Zwei dünne Schichten führten zu diesem glänzend schimmernden Ergebnis. Ich bin ja eigentlich kein Fan von Schimmer jeglicher Art, aber in matt mag ich ihn plötzlich super gern.

Matter Topcoat

Oben seht ihr den matten Topcoat* von glisten & glow, das ist aktuell mein Favorit, er erzielt das matteste Ergebnis in einer anständigen Zeit.

aruba blue in matt hatte ich übrigens gerade vor kurzem bei Lina gesehen, und deshalb war mir schnell klar, dass ich das auch ausprobieren musste.

Das ganze erinnert mich etwas an Samt, also etwas super edles und elegantes, minimal Oldschool aber doch wieder modern.

Bei Lina gibt es ebenfalls einen schimmernden essie zu sehen, und im Post der letzten Woche habe ich wie immer die Galerie verlinkt.

In der nächsten Woche wünschen wir uns dann ein Nailart, dass vom Essen inspiriert ist, ich schätze da hatte wer Hunger bei der Themenauswahl 😀

Quellen (vlnr): Diana, Vanessa, Dhana

Quellen (vlnr): Sandra, Lina, ich

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

3 Kommentare

  • Laura Lackschaft

    Das sieht so toll aus. Ich liebe liebe liebe matte Metalliclacke. Das sieht immer so edel aus. ♥

    27. Juni 2017 at 11:48 Antworten
  • Samy Farbgeschichten

    Ich glaube Aruba Blue ist der allerschönste Lack in mattierter Version ♥

    27. Juni 2017 at 21:48 Antworten
  • Annika Buntlackiert

    Aruba Blue ist in matt einfach immer wieder hinreißend schön ♥

    5. Juli 2017 at 9:35 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...