In Nailart on
27. August 2016

Lust und Laune Lack | Märchen

Dornröschen ANNY 4

Bei Lust und Laune Lack wird es bei Lina und mir heute märchenhaft, denn Märchen ist das Thema für den heutigen Samstag. Das Thema ist vielleicht nicht das einfachste, aber wenn ihr zum Beispiel einen Lack, so rot wie Rosen habt…das würde auch reichen. Spinnt euch eure eigene kleine Märchen-Geschichte.

Dornröschen ANNY 6

Märchenlacke

Ich hoffe, dass ich nicht erst erwähnen muss, dass es sich bei meinem Märchen um Dornröschen handelt?! Ich bin ja auch nicht die allergrößte Freihand Künstlerin, aber ich denk, dass kann man durchgehen lassen.

Als Base habe ich zwei ANNY Lacke benutzt: dark romance und naked venus. Allein dien Namen fand ich schon passend zum Märchen Thema.

Von naked venus habe ich tatsächlich auch nur eine Schicht lackiert, sie war zwar nicht mega dünn, sondern eher normal, aber ich bin begeistert! Er sieht auch nahezu weiß aus, hat lediglich einen kleinen rosa Unterton. Also sehr dezent, auch für Menschen mit rosa-Abneigung.

Dark romance kam in zwei Schichten zum Einsatz, diese sind dafür aber auch ein wenig dünner ausgefallen.

Was ich bei den ANNY Lacken besonders schätze ist, dass sie beim lackieren erst aussehen, als würde alles mega streifig werden, und dann – schwubbdiwupp – gleichen die sich selbst aus und werden schön gleichmäßig und glatt.

Dornröschen ANNY 1

Design

Für das Design reichen schon ein paar wenige Hilfsmittel: lediglich ein Dotti und ein feiner Pinsel reichen schon aus. Anstelle eines Pinsels würd aber sicher auch ein Zahnstocher denselben Dienst verrichten.

Dornröschen ANNY 2

Mit dem feinen Pinsel (meiner ist von Idee in der Größe 0) geht ihr zuerst in dark romance und malt lange, sanfte Linien, die sollen später die Rosenranken darstellen. Anschließend habe ich mit der fast leeren Pinselspitze die Dornen versucht anzubringen. Wenn ihr die Ranken habt, geht es mit dem freundlicheren Teil weiter.

Für die Rosen habe ich mir jump in my jumpsuit von essie zur Hilfe genommen. So ein schönes kräftiges Rot! Rot-Töne sind bei mir ja tatsächlich noch weniger zu finden, als rosa oder so. Das liegt daran, dass Rot solo zwar unbestritten wunderschön ist, ich aber für Rot irgendwie keine Design Ideen habe. Also falls ihr da was tolles wisst, immer her damit!

Mit jump in my jumpsuit habe ich die Außenform mit einem Dotting Tool vorgegeben, dann habe ich naked venus dazugenommen und damit einen hellen Akzent in die Mitte gesetzt. Um den ‚Swirl‘-Effekt zu erzeugen habe ich mit dem feinen Pinsel Kreise durch den Lack gezogen. Keine Sorge, wenn ihr mal zu stark mischt. Geht einfach nochmal in die fehlende Farbe und dreht weiter, bis es euch gefällt.

Dornröschen ANNY 5

Wie immer haben wir wieder eine Collage von letzter Woche gemacht, ihr habt uns so viele tolle Holo-Lacke gezeigt, ihr findet sie hier. Danke für die vielen tollen Teilnahmen.

Am nächsten Samstag möchten wir dann gern einen herbstlichen Lack sehen, denn wir wechseln ja gerade wieder die Jahreszeit, auch wenn man das bei Ü30 Grad momentan nicht vermuten mag.

Und jetzt schaut euch unbedingt die Märchen-Geschichte von Lina an und macht auch gern selbst noch mit, wir würden uns sehr freuen.

Märchen 27.08.2016

Hier geht’s zu den Beiträge von Bianca und Lina

 photo Unterschrift_zpskixjizt5.png
vorheriger Post nächster Post

4 Kommentare

  • Ida

    Zauberhaft! 🙂

    27. August 2016 at 11:40 Antworten
  • Lotte

    Tooootal süß! 🙂

    LG Lotte

    27. August 2016 at 20:48 Antworten
  • Natz

    Süß! Das kommt auf meine pinterest board und wird hoffentlich bald nachgemacht 🙂

    28. August 2016 at 18:03 Antworten
  • Sandra - Lilalack

    Das Design ist ein Traum <3<3<3

    4. September 2016 at 22:13 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...