In Nailart, Tutorial on
3. September 2016

Lust und Laune Lack | Herbstlack

essie fall 2016 cherry blossom nail art 3

Die Herbst LE von essie in Einzelswatches habt ihr sicher schon gelesen, jetzt also ein Design zum Thema Herbstlack für Lust und Lauen Lack von Lina und mir. Dafür habe ich mich für udon know me entschieden, der blau-grauliche Lack aus der kimono over Kollektion. Er deckt super gut, auch Auftrag und Konsistenz sind gut, einfach ein toller essie.

essie fall 2016 udon know me 1

Kirschblüten

Die Kirschblüten, oder auch cherry blossoms sind komplett freihand entstanden, und zwar mit meinem liebsten feinen Pinsel von idee. Der Pinsel ist von Rico Design und hat die Größe 0, also sehr fein. Ich mag auch die dreieckige Form nach vorne hin, dann liegt der Pinsel super in der Hand.

essie fall 2016 cherry blossom nail art 8

Mit dem Pinsel habe ich zuerst ein paar zufällige Streifen mit licorice von essie gepinselt. Die Striche werden später die Äste bilden. Ich habe versucht, die Zweige hinten breiter und nach vorne hin schmaler werden zu lassen, also mit dem vollen Pinsel hinten anfangen, dann klappt das quasi von selbst.

essie fall 2016 cherry blossom nail art 7

Weiter geht’s mit go go geisha, ebenfalls aus der Herbst LE. Ich habe versucht paarweise Blütenblätter in einer runden Form zu platzieren. Wenn das mal ein bisschen ungleichmäßig wird ist das nur umso besser für das Design.

Was mir besonders aufgefallen ist und mich umgehauen ist die Deckkraft von go go geisha. Ich hatte sie ja auch mit 5 Punkten bewertet, aber das sie auf schwarz in einer Schicht deckt hätte selbst ich nicht erwartet.

essie fall 2016 cherry blossom nail art 6

Zum Schluss noch ein paar Details: mit kimono-over habe ich versucht, kleine C’s in die Mitte der Blüte zu platzieren. Diese kleinen Innenräume habe ich dann mit playing koi ausgefüllt.

essie fall 2016 cherry blossom nail art 2

Zum Schluss wie immer alles schön mit Topcoat versiegeln, dazu habe ich den HK Girl Topcoat von Glisten & Glow verwendet. Der ist wirklich der Knaller. Abends lackieren und danach in’s Bett? Ging nie, sonst hat man ja das leidige Bettmuster auf dem Nagel. Mit HK Girl ist das wirklich kein Problem mehr 😉

essie fall 2016 cherry blossom nail art 5

Die Orchidee macht sich gut auf dem Bild, oder? Vielleicht versuche ich jetzt öfter mal die ein oder andere Blüte oder Pflanze mit unter zu bringen, wenn mir nicht mein Anti-Grüner-Daumen einen Strich durch die Rechnung macht.

Jetzt schick ich euch weiter zu Linas Beitrag.

In dem Post von letzter Woche haben wir die märchenhaften Galerien hinzugefügt.

Und für die nächste Woche läuten Lina und ich dann die essie-Woche ein, also zeigt uns eure essie’s, gern auch mehrere, wenn ihr möchtet.

Und auch hier gibt’s im Nachtrag die Galerien, vielen Dank für die vielen schönen Herbsttöne ♥

collage-1-herbstlackQuellen (vlnr): Miriam, Angi, Sabrina

collage-2-herbstlack

Quellen (vlnr): Vanessa und Lina

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

3 Kommentare

  • Sophe

    Einfach wunderschön! Wie kannst du das nur? 😀

    4. September 2016 at 14:27 Antworten
  • Sandra - Lilalack

    Das sieht einfach nur wunderschön aus!! Irre. Die Orchideen-Blüte sieht toll auch toll aus.
    Schön, dass Du von dem HK Girl genauso begeistert bist, wie ich. Wenn wir Nachschub brauchen, können wir ja gemeinsam bestellen 😉

    4. September 2016 at 20:57 Antworten
  • Ida

    Wie hübsch mit den Kirschblüten! 🙂

    15. September 2016 at 9:55 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...