In Nailart on
8. Juli 2017

Lust und Laune Lack | Blau

Diese Woche haben Lina und ich uns blau als Thema bei Lust und Laune Lack gewünscht – und es hätte so schnell gehen können, aber dieses Mal habe ich mir Zeit genommen, und dieses süße Streifen Nailart für euch gezaubert.

Grundlage

Als Basis des Designs habe ich zwei dünne Schichten urban jungle lackiert, ein absoluter essie Klassiker und perfekt geeignet als Grundlage für Nailarts, denn er ist neutral aber dennoch aufregender als weiß.

Streifenhörnchen

Damit aus euren Nägeln kleine Streifenhörnchen werden, müsst ihr Farben eurer Wahl auf eine Nailart Matte lackieren. Ich habe zwei dünne Schichten saltwater happy und hide & go chic auf der Matte lackiert und sie sehr lange trocknen lassen.

Dann könnt ihr sie abziehen und auf einer Unterlage mit einem Bastelmesser oder Cutter und einem Lineal in gerade Streifen schneiden. Ich habe dabei versucht sehr schmale, als auch ein paar wenige breite Streifen zu produzieren, dass ergibt ein etwas aufregenderes Ergebnis.

Wenn ihr das geschafft habt, habt ihr die größte Geduldsprobe auch schon überstanden, denn das Aufkleben ist fast ein Klacks. Einfach etwas nicht schnelltrocknenden Klarlack auf eure Nägel geben (Ich verwende immer den 5-in-1 Basecoat von Manhattan) und die Streifen mit einer Pinzette auf den Nagel legen.

Anschließend müsst ihr nur noch das Design mit etwas Topcoat versiegeln und schon seid ihr fertig.

Ich bin mal selbst total zufrieden mit dem Design.

Bei Lina gibt’s auch was blaues zu sehen, ebenso wie im Post der letzten Woche die Essens-Designs verlinkt sind.

Ach ja, und in der nächsten Woche wünschen wir uns etwas metallisches, erlaubt ist nicht nur Lack, sondern auch Nieten oder ähnliches, überrascht uns.

Quellen (vlnr): Vanessa, Sandra, Lina und ich

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

Schreibe einen Kommentar

Weitere Posts...