In Nailart on
15. Januar 2017

Lust und Laune Lack | Black & White

Lust und Laune Lack von Lina und mir geht in eine neue Runde, diesmal ohne Farbe, denn das Motto ist Black & White.

Farben ohne Farbe

Verwendet habe ich die Standard essies: blanc und licorice. Blanc deckt sogar über Schwarz ganz wunderbar, es ist für mich das perfekte weiß.

Auch essence wild white ways ist ziemlich gut, ist für meinen Geschmack aber einen Tick zu dickflüssig, für den Preis kann man aber über die Variante nachdenken.

Design

Ich habe mich einfach für ein paar Streifen entschieden, die zeigen den Kontrast zwischen Schwarz und Weiß am besten und lassen das Design aufgeweckt scheinen.

Begonnen habe ich mit schwarz und weiß schlicht auf den Nägeln. Die Streifen habe ich einfach mit einem Striping Pinsel gezogen. Meinen Pinsel habe ich aus einem billigen Set vom BornPrettyStore, jedoch war er mir zu dick, also habe ich kurzerhand die Schere angesetzt und ihn etwas ausgedünnt. Dann klappte es super!

Wenn ihr mal patzt arbeitet ihr einfach mit der anderen Farbe wieder vom Rand nach, bei gut deckenden Farben ist das kein Problem.

Zum Schluss habe ich es mit dem Moyou Smudge Resistant TopCoat. Der hat mich wirklich sehr zufrieden gestimmt, er ist zwar nicht der allerschnellste im Trocknen, aber ich habe wirklich kein verwischen festgestellt, obwohl ich mir keine Mühe gegeben habe, den TC leicht aufzutragen. Besonders an der Nagelspitze beim versiegeln des Nagels habe ich oft Probleme mit dem Verwischen, hier ist aber nichts zu sehen.

Im Post von letzter Woche gibt’s wie immer die Galerie zu sehen, schaut unbedingt vorbei.

Linas Post findet ihr direkt hier.

Und in der nächsten Woche wünschen wir uns dann einen Regenbogen ♥

Quellen (vlnr): Hannah, Jenny, Sabrina, Vanessa

Quellen (vlnr): Diana, Iris, Alina und ich

Quellen (vlnr): Hannah, Laura, Diana, Lina und ich

Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

2 Kommentare

  • Samy Farbgeschichten

    Achja ich maaag Black & White 🙂 Wirkt einfach super.

    22. Januar 2017 at 12:41 Antworten
  • Ida

    Schwarz und Weiß geht einfach immer – Streifen auch. 🙂

    27. Januar 2017 at 18:50 Antworten
  • Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...