In Nailart on
1. Mai 2016

[Frischlackiertchallenge] The Power of Flower – Prilblumen-Nailart mit Manhatten

Das erste Thema von Steffi (frischlackiert) ist ‚The Power of Flower‘, dabei sollte es um ein florales Design gehen.
Ich bin bei dem Thema eben schnell bei Flower Power gewesen, und was passt da besser, als ein paar Prilblumen??

Ich habe überwiegend die – nicht mehr ganz so – neuen Lacke von Manhatten verwendet: •310 – I can, I will• (rot), •850 – It’s complicated• (blau), •840 – Big Apple• (grün) und •580 – Turbo Tangerine•, dazu gesellte sich •Sunshine Pop• von China Glaze.
Ich weiß nicht, ob ich selbst von dem Ergebnis so überzeugt bin. Mir persönlich ist es etwas zu bunt. Aber zum Thema passt es ja schon.
Ich hab meine Dotting Tools ziemlich gequält! Das ganze entstand auf der Moyou – Your Magic Workshop Matte, zuerst habe ich die unteren Punkte gemacht und dann habe ich mich immer weiter nach innen gearbeitet. Wenn ich auf blau oder rot mit den helleren Farben punkten wollte, habe ich sogar erst weiß „vorgepunktet“
In mühseliger Punktearbeit entstanden so die Blumen, die ich dann vorsichtig von der Matte genommen habe und mithilfe von Klarlack auf den Nagel aufgebracht habe.
Was sagt ihr, Yay oder Nay???
Eure Jasmin
vorheriger Post nächster Post

14 Kommentare

  • Sabrina lackoholic

    Sehr hübsch – gefällt mir wirklich sehr! 🙂 Liebe Grüße

    1. Mai 2016 at 8:20 Antworten
    • Jasmin

      Oh, vielen lieben Dank! Das freut mich sehr ♥

      1. Mai 2016 at 13:43 Antworten
  • Lackschumi Reviernägel

    Eindeutig YAY! und absolut nicht zu bunt 🙂 Prilblumen gehören genau so 🙂

    Gruß Julia

    1. Mai 2016 at 12:39 Antworten
    • Jasmin

      Ja, das stimmt natürlich, außerdem ist jetzt ja auch bald Sommer, da kann man ja auch mal auf die K**ke hauen :-DD

      1. Mai 2016 at 13:44 Antworten
  • frisch lackiert

    Ich hab die Prilblumen sofort erkannt 😀 Eine Wahnsinns-Arbeit hast du dir mit den Punkten gemacht! Und dann auch noch Decals… Will gar nicht wissen, wie lang du dran gesessen hast 😉 Hat sich aber auf jede Fall gelohnt! Toll, dass du bei der Challenge dabei bist <3 Liebste Grüße, Steffi

    1. Mai 2016 at 12:52 Antworten
    • Jasmin

      Also ich muss gestehen, dass ich mich zeittechnisch auch leicht verschätzt hatte 😀 Aber das Ergebnis belohnt. ♥ Ich bin sehr sehr gern dabei!

      1. Mai 2016 at 13:45 Antworten
  • dirndl lackiert

    Sieht super hübsch aus meine Liebe! Das war bestimmt eine Menge Arbeit, aber es hat sich ja gelohnt 🙂
    Liebe Grüße aus Bayern

    1. Mai 2016 at 12:54 Antworten
    • Jasmin

      Dankeschön, ja es war wahnsinnig viel Arbeit. Aber was tut man nicht alles… 😀

      1. Mai 2016 at 13:45 Antworten
  • Jenny

    Ich finde deine Mani sooo toll! Das weckt bei mir Kindheitserinnerungen, denn als ich noch ganz klein war, hatten meine Eltern immer Prilblumen am Kühlschrank kleben ^^

    1. Mai 2016 at 18:52 Antworten
    • Jasmin

      Wie süß! So kleine Geschichten find ich super!! Danke fürs teilen ♥

      2. Mai 2016 at 18:17 Antworten
  • A lion's world

    Ich finde es ist richtig toll geworden! Und zu bunt gibt es nicht 😛

    2. Mai 2016 at 16:37 Antworten
    • Jasmin

      Zum Glück! Das Wetter ist jetzt ja auch der sommerlichen Blümchen-Power angepasst, da passt es super gut!

      2. Mai 2016 at 18:18 Antworten
  • Sandra Lilalack

    Ich habe das Design ja schon bei Insta bewundert. Ich finde Deine Prilblumen wunderschön und eine so tolle Idee. Das muss ich unbedingt mal nachmachen!

    2. Mai 2016 at 18:06 Antworten
    • Jasmin

      Danke dir, ich hab eigentlich erst gedacht: ach wie unkreativ du doch bist. Aber schön, dass du das nicht so siehst ♥

      2. Mai 2016 at 18:18 Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Weitere Posts...